SEBASTIAN VOLTZ - CD-Präsentation "Voyages"

Heppel & Ettlich, München Sa, 25. Mai

When
25. Mai 2024 - 20:00
Doors at 19:00
Where
Heppel & Ettlich, Feilitzschstraße 12, 80802 München, Deutschland
About the event

Irgendwo zwischen klassischer Musik und europäischem Modern Jazz, tief verbunden mit der Klaviermusik des 20 Jahrhunderts und gleichermaßen höchst intuitiv und frei - so ist die Musik von Sebastian Voltz.

Hörbeispiel: https://www.youtube.com/watch?v=lNZmtQl3jVk

Intime Momente, impressionistische Klangsphären und fragile Passagen der Spannung wechseln sich ab mit rhythmischen Eruptionen und strahlenden Ausbrüchen, stets geprägt von höchster Eleganz.

Ausgebildet als Klassischer Pianist wendet sich Sebastian Voltz der improvisierten Musik zu und verbindet in seiner Musik all die Einflüsse, die ihn selbst faszinieren. Stets mit dem Klangideal des klassischen Pianisten und immer auf der Suche nach dem außergewöhnlichen, dem besonderen und unverwechselbaren Sound entwirft er Klanggemälde großer Schönheit.

Voyages beschreibt die persönliche Reise des Pianisten in der äußeren und inneren Welt und fordert den Hörer geradezu auf, sich mit auf diese Reise zu begeben, eigene Assoziationen zu der Musik zu entwicklen, Glücksmomente zu erleben, Traumbilder an sich vorbeiziehen zu lassen.

Voyages ist ein intimes autobiographisches Album, eine Sammlung persönlichster Gedanken und Erlebnisse, jedes Stück liebevoll ausgesucht und mit Passion eingespielt. Und jedes davon erzählt in ein paar Minuten seine ganze eigene und faszinierende Geschichte.

Seinen hohen Anspruch an den Klang konnte Sebastian Voltz zusammen mit Gérard de Haro & Nicolas Baillard im renommierten Tonstudio La Buissonne im Süden Frankreichs verwirklichen.

SZ-Artikel zu Sebastian Voltz