Hafen 2ProgrammHafenkino Open Air: Joyland

Hafenkino Open Air: Joyland

Hafen 2, Offenbach am Main Fr, 16. Aug.

Wann
16. August 2024 - 20:45 Uhr
Einlass 19:45 Uhr
Wo
Hafen 2, Nordring 129, 63067 Offenbach am Main, Deutschland
Über das Event

Haider ist der jüngste Sohn einer sehr konservativen pakistanischen Großfamilie. Während seine zielstrebige Frau Mumtaz als Kosmetikerin Geld verdient, ist er schon eine Weile arbeitslos. Er kümmert sich zwar um seine Nichten und pflegt seinen Vater – doch ohne Einkommen und ohne Nachwuchs entspricht Haider in keinster Weise den Vorstellungen seiner Familie. Als er eines Tages unverhofft doch zu einem Job kommt, ändert sich Haiders Leben schlagartig: Heimlich tritt er nachts als Background-Tänzer in der Show der charismatischen transsexuellen Tänzerin Biba auf. Aus anfänglicher Faszination entwickeln sich schnell tiefere Ge- fühle und Haider gerät in ein moralisches Dilemma – denn seine Familie erwartet sehnsüchtig einen Enkel von ihm, während er von seiner Freiheit träumt…

Mit „Joyland“ gibt Regisseur Saim Sadiq sein Spielfilmdebüt und erzählt eine viel- schichtige, explosive Liebesgeschichte, in der es um Tradition, Familie und die eigene Freiheit geht. „Es ist die Ent-Romantifizierung einer Coming of Age Geschichte und eine Hommage an alle Frauen, Männer und Transmenschen, die unter dem Patriarchat leiden. Außerdem feiert der Film die Sehnsucht, die unglaubliche Verbundenheit und ewige Liebe schafft. Letztendlich ist es eine herzzerreißende Liebeserklärung an mein Heimatland.“ (Saim Sadiq)

Regisseur Saim Sadiq wurde aufgrund seines Film JOYLAND, der sein Spielfilmdebüt markiert, von VARIETY zu einem der „10 Directors to Watch“ für 2023 ernannt. JOYLAND feierte seine Weltpremiere bei den Filmfestspielen von Cannes 2022 – und war damit der erste pakistanische Film, der auf dem Fest debütierte – wo er mit dem Jurypreis von Un Certain Regard und der Queer Palm ausgezeichnet wurde. Der Film wurde außerdem bei den Independent Spirit Awards 2023 als bester internationaler Film nominiert und schrieb Geschichte als Pakistans erster Film, der es bei den Academy Awards in die Oscar-Shortlist für den “Besten Internationalen Spielfilm” schaffte.

In Pakistan wurden Vorführungen des Films verboten; später wurde das Verbot teilweise aufgehoben - Punjab hält an ihm fest.


Joyland. Saim Sadiq, Frankreich/ Pakistan 2022, 126 Min., ab 12 Jahren, OmU



Trailer (OmU)
https://youtu.be/xufciKYiwjA?si=fQaRn3HxO1PfcrHr

Rezension
kino-zeit
https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/joyland-2022

 

Einlass 20.15 Uhr, Filmbeginn bei ausreichender Dunkelheit (Sonnenuntergang 20.41 Uhr). Eintritt im Vorverkauf und an der Abendkasse 10 Euro.

Infos zur Saison, Filmliste, Organisatorisches:

https://www.hafen2.net/62-0-.html