Painting

Hafen 2, Offenbach am Main Fr, 19. Juli

Wann
19. Juli 2024 - 20:00 Uhr
Einlass 19:30 Uhr
Wo
Hafen 2, Nordring 129, 63067 Offenbach am Main, Deutschland
Über das Event

Painting ist eine neue Band mit Mitgliedern von Soft Grid und Golden Diskó Ship. Sie spielen Synth Pop/ Avant Kraut/ Noise Jazz. Ihr Debütalbum Painting Is Dead auf dem Label Antime bietet eine vielschichtige musikalische Mischung einer breiten musikalischen Palette, die experimentellen Rock und elektronische Avantgarde-Klänge ebenso umfasst wie unkonventionelle Pop- und Jazz-Ansätze.

Presse

»Widerständig, bunt, unwiderstehlich: ein großartiges Album unter dem Radar!« Musikexpress 

“Die tollste neue Band, die man gegenwärtig in der deutschen Pop-Avantgarde findet, ist das Berliner Trio Painting” Rolling Stone

„Ein fantastisches Konzert der jungen Berliner Band Painting, die Computerspiel-Videos gemacht haben und dazu Funk-Jazz-Rock der 70er- frühen 80er Jahre“ Deutschlandfunk Kultur

“eine neue Supergroup des abseitigen Pop” Taz

“Das Highlight der Woche – nein, des Monats – habe ich sowieso vermutlich hinter mir. Am Mittwoch feierte die neue hiesige Supergroup Painting ihren Albumrelease in der rappelvollen Kantine Berghain – was toll war, toller noch, als das auch schon tolle Album vermuten ließ: Flirrend und psychedelisch fräste sich ihr Art-Pop ins Ohr. Am Ende sind alle klatschnass und euphorisiert.” Taz

»Painting ist das neue Projekt von Kritikerliebling Theresa Stroetges (Soft Grid, Golden Diskó Ship), die nun mit Christian Hohenbild und Sophia Trollmann ihren verstrahlten Avantgarde-Pop mit Humor ergänzt.« tip Berlin

“Gig of the year” Jens Balzer, Instagram

Live, Berghain Kantine
https://www.youtube.com/watch?v=ejg8CUqwLQE

Symmetrical Pattern
https://www.youtube.com/watch?v=vMDOfkd1hOA

Who Are the Pretty New Ducks in the Pond
https://www.youtube.com/watch?v=ArsEb4BOvy8

All My Eggs Go Down the Drain
https://www.youtube.com/watch?v=kb1OUFeKqSM

Homepage
www.paintingin3d.com

Instagram
https://www.instagram.com/painting_band

Facebook
https://www.facebook.com/paintingisdead


Konzertbeginn 20 Uhr, Eintritt 10 Euro