ATTITUDE 1: MAVIS | BROKEN VEIN | THE TEX AVERY SYNDROME | ASINIS

Club Zentral, Stuttgart

Sat, Apr 15,

When
April 15, 2023 - 19:00
Doors at 18:00
Where
Club Zentral, Hohe Str. 9, 70174 Stuttgart, Deutschland
Presented by
Club Zentral
stjg
Polestar Events
About the event

ATTITUDE ist eine neue Konzertreihe in Stuttgart, bei der aufstrebende Bands aus Liebe zur Livemusik auftreten - nicht wegen Gagen. Sie beweisen, dass sie die richtige Einstellung (=Attitüde, engl. Attitude) und das Herz von echten Musikern haben. Belohnt das, und sorgt dafür, dass Livemusik nicht stirbt! 

Kommt und feiert - auch wenn ihr die Bands vielleicht noch nicht kennt. Denn wer weiß? Womöglich entdeckt ihr ja für euch eine neue Lieblingsband. Und bei Gefallen, unterstützt die Bands gerne durch Kauf ihres Merchandise!

 

MAVIS:

MAVIS ist eine 2019 in Stuttgart gegründete Metalcore Band. Doch die Band ist keineswegs unerfahren. Die 5 Mitglieder sind bereits mitunter seit über 10 Jahren in verschiedenen Bands aktiv und auf den Bühnen des Landes unterwegs. An den Gitarren sind Robin Dachtler (Ex-Chrono, Ex-Fear The Skyline) und Mike Uhland (Where Eternity Ends), den Gesang liefert Phil Donay (Where Eternity Ends), an den Drums sitzt Johannes „Vougi“ Rupp (Death By Dissonance) und für den Bass ist Mo Amrein (Exilence) zuständig.

Das Songwriting der Band spiegelt viele verschiedene Einflüsse wider. Neben Größen der Metalcore-Szene der letzten Jahre wie Architects, Polaris oder Oh, Sleeper scheut die Band auch nicht davor Pop-geprägte Refrains mit treibenden Blastbeats, welche eher an typischen Black oder Deathmetal erinnern zu paaren. Akkordstrukturen vorher noch einmal in einer kurzen Verschnaufpause atmosphärisch mit Synthesizern aufzubauen ist ein gerne genutzes Mittel um die Dramatik und Emotionen zu verstärken. Die Musik dann noch mit den aussagekräftigen Texten zu verweben ist eine Aufgabe die die Band sich auf die Fahne geschrieben hat. Von der persönlichen Auseinandersetzung mit Depressionen, dem Umgang einer ganzen Generation mit den Mitmenschen oder der Erde oder dem Leistungsdruck auf die Jugend. MAVIS behandelt Themen, die auch mal unangenehm erscheinen und nehmen dabei kein Blatt vor den Mund.

Und das aus der Sicht derer, die selbst betroffen sind, aber noch immer handeln können.

https://mavisband.com/

 

 

BROKEN VEIN:

Broken Vein ist eine Modern Metal Band aus Weinheim (Rhein-Neckar Kreis, Deutschland), die 2012 gegründet wurde. Schon zwei Jahre nach der offiziellen Gründung wurde die “Solitary” EP (2014) veröffentlicht. Nach dem folgenden Release der Harm Set / Harm Get EP (2016) inklusive Videos zu beiden Songs und einem Besetzungswechsel an der Gitarre fand die Band innerhalb der nächsten Zeit einen eigenen Sound, der alle Mitglieder repräsentiert. Dieser Sound spiegelt sich in der “The Hindsight” EP (2019) wider. Dazu schreibt Philip Zimmermann vom Fuze Magazine:

„Schnelle Riffs, mitreißende Rhythmen und die im Genre beliebte Kombi aus Clean Vocals und Gutturals. Broken Vein legen filigrane Leadgitarren über hämmernde Breakdown-Strukturen und engelsgleiche Gesänge zwischen dämonisches Geschrei. Diese Zusammenführung aus Gegensätzen macht “The Hindsight” unfassbar interessant und zu einem der beeindruckendsten Debüts, die ich je gehört habe.“

Broken Vein hat bisher über 100 Konzerte gespielt und sich sowohl regional als auch überregional die Bühne mit Bands wie Cypecore, The Unguided, Kill The Kong, Blind Ivy und The Butcher Sisters geteilt. Seit 2020 befindet sich die Band in einer fokussierten Songwriting-Phase und plant bereits die ersten Releases für Sommer 2022. Dabei ist Michelle Zimmermann als neues Mitglied am Bass zu finden. Seit Ende 2021 ist sie Bestandteil der Band sowie deren Songwriting-Prozesse und freut sich die neuen Songs live zu performen.

https://brokenveinband.com/

 

 

THE TEX AVERY SYNDROME:

BANG! SWOOOSH! SMACK! BOING! BAAAM!!! THE TEX AVERY SYNDROME sind bei den abgedrehtesten Metalbands Deutschlands ganz vorne mit dabei! Die Frankfurter Combo um Powerfrontfrau Laura Gierl entleiht ihren Bandnamen dem legendären amerikanischen Cartoonisten Tex Avery, der einst weltbekannte Figuren wie Bugs Bunny, Duffy Duck oder Schweinchen Dick prägte. Und ähnlich rasant wie dessen Trickfilme geht auch diese Band ab. Musikalisch brausen TTAS im offenen Cabrio auf der Überholspur den Highway zwischen Modern Metal und Hardcore entlang, lieben und leben die Wucht und den Groove, die ein lebendiger, ursprünglicher Sound zu entfalten vermag, lassen sich von dieser Energie schieben – und reißen mit: Eine TTAS-Show knallt lauter als eine Ladung Comic-Dynamit, ist irrer als die Looney Tunes, mindestens so hyperaktiv undatemlos wie eine Roadrunner-Verfolgungsjagd und steckt voller Überraschungen! So manchem mögen buchstäblich die Augen aus dem Kopf gesprungen sein, wenn sich herausstellt, dass die derben, tiefen Growls und die aggressiven, bissigen Shouts allesamt aus der Kehle von Laura stammen. Rund um das Energiebündel am Mikrofon tobt ein flammendes Inferno aus elektrisierenden Riffs, punchigen Basslines und rasenden Beats.

https://www.facebook.com/TheTexAverySyndrome/

 

 

 

ASINIS:

Asinis is a 5-piece concept band from germany. The band can be classified into the area of straight and melodic metalcore in classical style. However, the focus is not only on the music. Asinis live a story that takes its beginning on a fictional planet called Gaia. Members of the band become avatars, lyrics include chapters and music videos become short films. With Asinis you dive into a unique and mystical world, which is strongly characterized by fantasy and science fiction. Even though the topics of the songs have their origin in the world of Gaia, most of them can be projected onto the world on earth. So the audience can recognize themselves in the songs or at least discover familiar situations. Asinis bring Gaia’s world to the stages and invite the audience to be a part of this story.

https://asinis.de