CORE IM KESSEL

Club Zentral, Stuttgart

Sat, Oct 15,

When
Oct 15, 2022 - 18:30 o'clock
Einlass 18:00 Uhr
Where
Club Zentral, Hohe Str. 9, 70174 Stuttgart, Germany
Presented by
Club Zentral
stjg
Listen Loud Group
About the event

Das Festival “Core im Kessel” wurde 2018 von der Band Overcoming Autumn ins Leben gerufen und findet diesen Herbst bereits zum fünften Mal statt. Bei diesem Konzert werden Newcomern und bekannten Acts der lokalen Metal Szene eine Bühne geboten. Aus dem Kessel für den Kessel!

LINE-UP 2022:

INDRAWN:
Indrawn ist ein fünf-köpfige Modern Metalcore Band aus Bietigheim-Bissingen in Baden-
Württemberg. Ende August 2021 von der Sängerin Sophie Buchmann, Gitarrist Clemens Maier und Bassist Henrik Jorgensen gegründet, kombiniert Indrawn Metalcore mit alternativ Rock und weiblichen Gesang. Nur einige Wochen später kam Drummer Patric Wang dazu und schon Ende Februar 2022 veröffentlichte Indrawn ihre Debütsingle "Disappear". Seit Mai 2022 ist Indrawn mit Zweit-Gitarrist Trutz Hafner nun vollständig und durfte auch schon innerhalb eines Jahres Projektexistenz lokal auftreten.
https://www.instagram.com/indrawn_official/

CANINE:
CANINE aus Frankfurt am Main gründen sich Mitte 2013. Mit ihrem Mix aus Punk, Hardcore und Rock’n’Roll verleiht die Band ihrer Abneigung gegen die zunehmende Dekadenz in der Gesellschaft einen kompromisslosen Ausdruck. Kompromisslos nach vorne, kompromisslos aggressiv. Egal ob Club- oder Festival-Bühne, Autonomes Zentrum oder Kellerloch, CANINE liefern bei ihren Auftritten stets ein energiegeladenes Set ab. Bei über 200 gespielten Shows hat sich die Band immer mehr zu einem geballten Bollwerk entwickelt. Das konnte sie nicht nur in Deutschland sondern auch im angrenzenden Ausland zeigen. Bands wie GALLOWS, GHOST OF A THOUSAND, EVERY TIME I DIE oder CONVERGE dienen der Band als Inspiration bei der Bandgründung. Jedoch entwickelt sich der Sound stets weiter. Das höchst eigenständige Debüt-Werk BLEAK VISION kam 2018 raus! Jetzt steht CANINE mit ihrer neuen EP SUBTLE ABUSE in den Startlöchern! Ab dem 04.10. werden die vier neuen Höllensongs auf die Menschheit losgelassen! Knapp 30 Konzerte stehen von Oktober bis Dezember 2019 an! 2020 geht es gnadenlos weiter mit den Shows!
https://www.instagram.com/canineofficial/

OVERCOMING AUTUMN:
Als Post-Herbstcore bezeichnen die fünf Stuttgarter Jungs die feuergeladene Vermengung ihrer teils geradezu gegensätzlichen Musikinteressen. Ob mit ihren fett-melodiösen Post-Hardcore Gitarrenriffs oder ihren poppigen Mitsing-Refrains, untermalt von der ein oder anderen brachialen Metalcore Screameinlage – Overcoming Autumn gelingt es regelmäßig, zusammen mit jederlei Publikum, die Bühne abzufackeln. Seit nunmehr über 6 Jahren widmet die Band jede freie Minute, die ihnen außerhalb ihrer Jobs noch übrig bleibt, ihrer Musik. Dabei legen sie besonders Wert darauf, bei der Entstehung ihrer Werke so viel wie möglich selbst in die Hand zu nehmen. Sei es beim Recording der eigenen Songs, der Produktion von Videos oder der Veranstaltung des jährlichen „Core im Kessel“ Festivals.
https://www.instagram.com/overcomingautumn/

NORROWON:
With their homeport Stuttgart Germany, NORROWON formed in 2020 with its five men lineup including drummer David Strobl, dual lead guitarists Eric and Levin, bassist Lukas and frontman and vocalist Oli „Rammy“. The band combines and crisscrosses from various metal styles and follows a melodic but also blasting musical approach with innovative riffs and ideas calling from another galaxy. With their official debut single Orbis, the quintet from NORROWON deeply impacted and showed, there is a new player in the metal game. Brutal fry screams mixing up with contagious choruslines, blasting riffs and epic solos. “A dark matter density meets the glance of stellar nebula“. With their comprehensive influences and their out of space sound, NORROWON is showing how to rage metal in 21st Century. The Band is going to release their debut album “MetaphysicalParadox” on 17th September.
https://linktr.ee/NORROWON

ESCAPE FROM WONDERLAND:
Escape From Wonderland liefern den Beweis: Metalcore kann hier einfach alles; egal ob laut, schnell, technisch oder melodisch und inspirierend. Thrashige Riffs, technische Drums, eingängige Melodien und brachialer Gesang - einfach alles was ein Metalcore-Act braucht wird hier miteinander verwoben.
Nach einer turbulenten Zeit der Pandemie hat sich die Band neu gefunden, um nun an den Erfolg ihrer Selftitled EP nahtlos anzuknüpfen. Ungeachtet unterschiedlichster musikalischer Einflüsse machen die Jungs deutlich, dass die Finesse des Songwritings eine ihrer Hauptstärken ist; und das ebnet letztlich den Weg zu deren perfekten, dramatisch, düsteren Version des Metalcore.
Nach den großartigen Erfolgen der ersten Musikvideos und Shows mit Größen wie Cypecore, Caliban, Emil Bulls, Annisokay u.v.a. knüpft der Fünfer aus Stuttgart nun weiter an, um ihrer treuen Fangemeinde - jetzt endlich auch wieder live! - neues Material zu liefern.
Mit Fleiß, Leidenschaft und Engagement wird Escape From Wonderland in naher Zukunft neue Releases sowie weitere Shows in völlig neuer Qualität und Stil liefern.
Aber das alles eben stets mit ihrem unverwechselbaren, eigenen Stil; getreu dem Motto: Metalcore done right!
https://www.instagram.com/escapefromwonderland.band/