Hafenkino: She Said (OmU)

Hafen 2, Offenbach am Main

Sat, Jan 28,

When
January 28, 2023 - 20:00
Doors at 19:30
Where
Hafen 2, Nordring 129, 63067 Offenbach am Main, Deutschland
About the event



Es ist der größte Erfolg der #MeToo-Bewegung: Den vielfachen Sexualstraftäter Harvey Weinstein zu entlarven und ins Gefängnis zu bringen... Ein journalistisches Thriller-Doku-Drama über die Verbrechen des Starproduzenten, das zum Nachdenken anregt und – nicht zuletzt dank großartiger Besetzung – zugleich hervorragend unterhält. Hollywood-Debüt von Maria Schrader!

2017 erschütterte ein Sonderbericht die Welt: Der bedeutende Filmproduzent Harvey Weinstein hatte jahrzehntelang Frauen angegriffen und sexuell belästigt. Einige Frauen gingen das Risiko ein, ihre Erfahrungen mitzuteilen, und bald folgten viele weitere. Dank ihres Mutes und der Beharrlichkeit der Journalistinnen Jodi Kantor (Zoe Kazan) und Megan Twohey (Carey Mulligan), die gegen Führungskräfte, Unternehmen, Anwälte und Talentagenten ankämpften, die alle unter Weinsteins Einfluss standen, wurde das Schweigen über sexuelle Übergriffe in Hollywood gebrochen und die #MeToo-Bewegung ins Rollen gebracht... Fünf Jahre ist es inzwischen bereits her, dass die Journalistinnen Jodi Kantor und Megan Twohey mit einer Reportage in der New York Times Harvey Weinstein, den wohl mächtigsten Hollywood-Produzenten der letzten Jahrzehnte, zu Fall brachten. SHE SAID ist die Adaption des von Kantor und Twohey verfassten Sachbuches »#Me Too: Von der ersten Enthüllung zur globalen Bewegung«, das ihre pulitzerprämierte Arbeit dokumentiert – und sich über weite Strecken wie ein Thriller liest. Absolut ergreifend ist der insgesamt angenehm geradlinige Film besonders dann, wenn die zahlreichen Opfer Weinsteins ihre Geschichte erzählen. Ohne voyeuristische Sensationslust wird das Grauen wirkungsvoll mit den Worten und der Mimik der Darstellerinnen vermittelt. Besonders eindrucksvoll ist dabei Ashley Judd, die sich als einzige der betroffenen Frauen selbst spielt. Der erste Hollywood-Film von Regisseurin Maria Schrader (ICH BIN DEIN MENSCH) wandelt ganz in den Spuren der großen Genre-Vorbilder – man denkt beim Schauen mehr als einmal an DIE UNBESTECHLICHEN – und ist ein hochgradig spannendes, emotional mit reißendes Plädoyer für investigativen Journalismus! (entnommen: Friedrichsbau-Kino.de)



She Said. Maria Schrader, USA 2022, 128 Min., ab 12 Jahren, OmU

Trailer (engl.)
https://youtu.be/i5pxUQecM3Y

Trailer (dt.)
https://youtu.be/m3xYCDQHzCA

Rezension kino-zeit.de
https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/she-said-macht-der-wahrheit-2022

Film-Page
https://www.shesaidmovie.com/

Einlass 19.30 Uhr, Beginn 20 Uhr, Eintritt 10 Euro im Vorverkauf und an der Abendkasse.