Hafenkino: Wet Sand (OmU)

Hafen 2, Offenbach am Main

Fri, Dec 9,

When
December 9, 2022 - 20:00
Doors at 19:30
Where
Hafen 2, Nordring 129, 63067 Offenbach am Main, Deutschland
About the event







Ein Dorf am Schwarzen Meer in Georgien, mit freundlichen Menschen, die glauben, sich zu kennen. Eines Tages wird Eliko erhängt aufgefunden. Seine Enkelin Moe reist aus der Stadt an, um die Beerdigung zu organisieren – und stößt auf ein Netz aus Lügen, das sich über zwei Jahrzehnte in die Vergangenheit spannt. Zusammen mit ihrer neuen Freundin Fleshka bricht sie das Schweigen und erfährt die tragischen Hintergründe von Elikos verborgenem Liebesleben mit Amnon.

„Wet Sand“ von Elene Naveriani gibt den Außenseiter:innen des ländlichen Georgiens eine Stimme und ist ein filmisches Manifest gegen Homophobie. Seine Premiere feierte das zugleich melancholische und hoffnungsvolle Drama über Generations-übergreifende Solidarität und queere Selbstermächtigung in Locarno, wo Hauptdarsteller Gia Agumava in der Sektion Cineasti del presente als Bester Schauspieler ausgezeichnet wurde.

Elene Naveriani (Regie & Co-Buch), geboren 1985 in Tiflis, Georgien, studierte von 2003 bis 2007 Malerei an der State Academy of Art in Tiflis. Während des Studiums war Elene im Kunstkollektiv LOTT tätig. 2011 folgte ein Masterabschluss in CCC (Critical Curatorial Cybermedia) an der HEAD (Haute École d’Art et de Design) in Genf, 2014 dann ein Bachelorabschluss in Film, ebenfalls an der HEAD, mit dem Kurzfilm „Gospel of Anasyrma“. 2016 gründete Elene die Produktionsfirma mishkin, um eine Plattform für unabhängiges Filmschaffen zu etablieren. Als erste Produktion von mishkin entstand 2017 Elenes Film „I am Truly a Drop of Sun on Earth“, der seine Premiere in Rotterdam feierte und auf mehreren Festivals ausgezeichnet wurde. Elenes Kunst erzählt Geschichten, die von der Gesellschaft vergessen und unterdrückt werden. Elene identifiziert sich als genderfluid und bevorzugt es, mit dem nicht-binären Pronomen „they“ bezeichnet zu werden. Elene arbeitet in Tiflis und wohnt in Bern.

Wet Sand. Elene Naveriani, Schweiz/ Georgien 2022, 115 Min., ab 12 Jahren, OmU

Trailer
https://youtu.be/_eMGa3rdOOU

Film-Page
https://www.salzgeber.de/wetsand


Einlass 19.30 Uhr, Beginn 20 Uhr, Eintritt 10 Euro