Tamar Aphek, No Lunch For Trevor, anschl. Klubnacht

Hafen 2, Offenbach am Main

Sat, Dec 10,

When
December 10, 2022 - 20:00
Doors at 19:30
Where
Hafen 2, Nordring 129, 63067 Offenbach am Main, Deutschland
About the event


Tamar Aphek aus Tel Aviv spielte im Hafen 2 zuletzt, als dieser noch im nun abgebrochenen Lokschuppen der Offenbacher Hafenbahn zuhause war. Das Konzert (damals hieß die Band Carusella) war legendär - die Performance der Single Star Quality gipfelte darin, dass Tamar Aphek inmitten des Publikums, schweißübeströmt auf dem Boden liegend, Gitarre spielte und sang. Das sind unvergessliche Konzert-Momente, die es gerade jetzt abzurufen gilt, wenn Live-Kultur, Ausgehen generell, nach der Pandemie erst Stück für Stück wieder auf die Beine kommt.

 
 
Endlich ist Tamar Aphek mit ihrer Band zurück. Auf dieser Tour präsentiert sie ihr neues Album All Bets Are Off. Dessen Single-Auskopplung Show Me Your Pretty Side bezieht sie auf Martin Luther Kings Nobelpreisrede, und zwar die Passage, in der es um den Widerstreit spiritueller und materieller Bedürfnisse geht. In ihrem Song manifestiert sich das als innerer Dialog, von dem sie glaubt, dass er sich so oder ähnlich bei allen Menschen abspielt. 

 
Eigentlich hatte Tamar Aphek klassisches Klavier gelernt. Als sie zum Wehrdienst eingezogen wurde, entdeckte sie ihre Liebe zu sehr unmilitärischem Jazz sowie Gitarren, die auf der Bühne alles Weltliche in Ekstase zu ertränken imstande sind. Das neue Album hat wiederum jede erdenkliche Energie in sich: der Auftakt-Track Russian Winter ist nichts anderes als Drum’n’Bass.

 
Auf ihren Konzerten lotet Tamar Aphek leidenschaftlich aus, wozu Menschen miteinander imstande sind, die sich in einem Raum versammeln, um Musik zu zelebrieren. Es ist nicht weniger, als zu feiern, dass wir leben.
 
 
 ---------
No Lunch For Trevor (Main Act) Die junge fünfköpfige Frankfurter Band "No Lunch for Trevor“ mit dem Frontsänger „Francos Pain“ spielt einen Mix zwischen einprägsamen Melodien, ausdrucksstarken Klangsynthesen und lädt ein, in eine Welt von Klängen des Post-Punks und ansteckendem Indie-Pop abzutauchen. 
Gönnermusik 79 
Gönnermusik 79 ist ein Rap-Kollektiv aus Freiburg, seit einiger Zeit in Offenbach und Mainz. Ihre Musik ist inspiriert von melodischen Samples, Bass-Musik der 80er und 90er und  Memphis Rap. Ihnen geht es nicht nur um Lieder, die eine gewisse Attitüde vermitteln sollen, sondern um einen Sound der vor allem richtig Spaß macht. I
 
20 Uhr, Vorverkauf 10, Abendkasse 13,--.