Science Slam

Waschhaus Potsdam, Potsdam Di, 16. Apr.

When
16. April 2024 - 20:00
Doors at 19:00
Where
Waschhaus Potsdam, Schiffbauergasse 6, 14467 Potsdam, Deutschland
About the event

Erster englischsprachiger Science Slam der Uni Potsdam im Waschhaus

„Bist Du die Richtige?“, fragt Hauke Köhn beim nächsten Science Slam der Uni Potsdam. Er sucht nicht etwa nach einer passenden Partnerin, sondern nach der richtigen Zustandsgleichung, mit der sich die Größe von Neutronensternen berechnen lässt. Ein astrophysikalisches Speed-Dating soll die Lösung bringen.
Um den Kreis der Teilnehmenden und auch des Publikums zu erweitern, geht der Science Slam am 16. April erstmals in englischer Sprache über die Bühne. So sind diesmal auch Forschende von außeruniversitären Instituten dabei, zum Beispiel Dr. Gesa Hoffmann vom Max-Planck-Institut für Molekulare Pflanzenphysiologie, die die Frage aufwirft, wie ein Virus von einer Pflanze zur anderen übertragen wird, wo doch Pflanzen überhaupt nicht niesen können. Einen Superhelden, den jeder und jede in sich trägt, stellt Anika Sander vor. In ihrem Slam geht es um Billirubin. Die Doktorandin von Deutschen Institut für Ernährungsforschung (DiFE) untersucht, warum Menschen mit einem chronisch erhöhten Billirubinspiegel weniger anfällig für Entzündungen und andere Erkrankungen sind. Dies sind nur drei von sechs spannenden Themen!

Wie immer beim Science Slam fungiert das Publikum als Jury, die den besten Vortrag des Abends kürt. Es moderiert Bryan Nowack, selbst erfolgreicher Slammer und Biologe, der unter anderem daran forscht, wie sich Pflanzen an Hitzestress anpassen.